stiftung maryon

Die Stiftung Nutzungseigentum am Boden wurde in die Stiftung Edith Maryon per 1.1.2020 fusioniert.

Link zur Website der Stiftung Edith Maryon

 

Titelblatt NEB Broschüre KDie Stiftung für Nutzungseigentum hat eine kleine Broschüre gedruckt. Bitte auf das Bild links klicken, um sie anzusehen oder herunterzuladen. Zum Weitergeben kann sie auch bestellt werden über die Adresse beratung@nutzungseigentum.ch

 

Seen gehören der Öffentlichkeit (dem Staat). Nur der kleinste Teil ist aber für die Öffentlichkeit zugänglich. Am Untersee (Bodensee unterhalb von Konstanz) sind von 28 km Uferlänge auf Schweizer Seite 66% nicht zugänglich. In verschiedenen Kantonen sind in den letzten Jahrzehnten Volksinitiativen entstanden, mit denen ein grösserer Teil des Sees für seine Eigentümer (die Bevölkerung) zugänglich gemacht werden soll.

Weiterlesen: Gemeingut Seen →

Impressum: Stiftung für Nutzungseigentum am Boden, Talweg 17, 3063 Ittigen. 031 921 88 22 | Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Website: smart-web.ch